Lebensblüten

Lebensblüten – Augenblicke –  Momente der Ewigkeit.
Jedes Leben ist Sternen-Licht – schafft Blüten für die Unendlichkeit.
Du findest hier einen Einblick in mein Lebensblüten-Arbeitsfeld, welches sich seit Jahrzehnten entfalten durfte.

Du bist eingeladen, mit Mut deinem Impuls nach Entfaltung und Wachstum nachzugehen.
Wir reisen im Außen, doch du wirst auf deiner Reise nach innen alle heiligen Orte dieser Welt in deinem verkörperten Dasein finden. Mehr zu den folgenden Punkten findest du weiter unten im Text.

01  Lebensarchäologie –
Meine Begleitung im Einzelsetting zu allen Themen in unterschiedlichen Phasen des Lebens. Lebensziele/Wünsche/Vison und Verwirklichung.

02  Single mit Wunsch nach Paar-/Verbindung und Paarbeziehung, auch Kinderwunschbehandlung, Storchengeklapper.

03  Familiendynamik – Familienklärung
Dynamiken in der Gegenwarts- und Herkunfts-/Familie verstehen, Genogramm, Aufarbeiten des Ahnen“Erbe“
neue lösungsorientierte Sichtweisen erfahren.

04  Kinder und Babys Traumapädagogik®
(in Ausbildung bis August 24)
Kinder in ihrem Erleben und Heranwachsen in der Gesellschaft gänzlich zu unterstützen ist unser aller Aufgabe.

05  Frauen – intime Internas
Menstruation, Zyklus, Schmerzerfahrungen,
Sexualität, Heilung der Wunden/Spaltungserfahrung zwischen den Geschlechtern. Gärtner und Gärtnerinnen des Herz- und Schoßraumes.

Wandelphase. Bioidentische Hormontherapie.

06  Tiefenpsychologische und lösungsorientierte astrologische Beratung
Aufgaben und Sinn des Daseins, Partnerschaftsberatung, anstehende Jahresthemen

07  Sterben, Verlust, Trauer
Begleitung durch alle Phasen von Tod und (psychischer) Geburt, Sterbevorsorge im Blick und Trauerbegleitung
als Sterbe-/Trauer-/und Lebensamme® 

08  Transformation
Aus Wandelphasen, Krisen und Umbrüchen Kraft gewinnen für dein WESENtliches Dasein

09  Im Garten der Natur
Eintauchen in die Weisheit der Natur durch Waldbaden und Ritualarbeit. Pflanzenwirkkräfte als Unterstützer:Innen der Verbindung zur (eigenen) Natur.

10  Supervision zu systemischer Beratung und Therapie im Einzel- und Gruppensetting
Durch meine langjährige Erfahrung gebe ich dir in Kürze und Intensität Perspektiven zur Prozessqualität in deinem Beratungsstatus.

11  Gutscheine für Körperbehandlungen
Craniosacral/Wirbelsäulenausrichtung/Dorn-Breuss-Behandlungen, Faszien-Haut-Therapie/reflektorische Atemtherapie.
Bei Versicherung durch Privatkassen und privaten Zusatzversicherungen sind meine Leistungen/medizinische Behandlungen in der Regel abrechenbar.
Bitte spreche mich vor einer Behandlung darauf an.
Gutscheine für Balancing Anwendungen siehe weiter unten im Text bei 11.

 

01  Lebensarchäologie – Meine Begleitung im Einzelsetting  

Was kann dies für dich eröffnen?

Die lebensbejahende Kraft der Gefühle entdecken.

Wertvolle Ressourcen in verborgenen Schichten finden.

Ein tiefgreifendes Verständnis für Beziehungsqualitäten und Lebenszusammenhänge entwickeln.

Den Boden deiner eigenen GeSchichte(n) unter dir ausbreiten, um mit festem Stand und wachen Sinnen in der Gegenwart zu sein und die Zukunft mitzugestalten: Vision, Wunsch, Zielverwirklichung.

Selbstannahme der Ausprägungen deiner menschlichen Gefühle und Bedürfnisse.

Das „Fremd-Sein“ und das „Getrennt-von-allem-sein“ zulassen und zu überwinden.

Berührung, Berührbarkeit und Achtsamkeit in der körperlichen/somatischen Erfahrung wieder erleben – Somatic Experience.

Aufarbeitung von alten Wunden, entstanden durch Trauma- und Verlusterfahrungen -unter Einbezug aller Körperschichten: Spirituell, mental, emotional, physisch. 

Körperunterstützung durch Craniosacrale Behandlung und Faszien-Haut-Behandlung.

Klärung der Energiezentren und Ausrichtung der Körperstatik/der Wirbelsäule.

Förderung der Innenverarbeitung von laufenden und vergangenen Erfahrungen und mentale Stärkung. Inneres Bilderleben durch „metaphysisches Bilderstellen“ und Traumkraftaktivierung. Hypno-Coaching und EMDR.

Lösen von alten Seelenverträgen und unbewussten Versprechen zu nahestehenden Menschen.

Innere Seelen“Kinder“ und Seelen“Anteile“ liebevoll in dein gesamtes Ich zurückholen.

Das innere Wohnzimmer – durch den provokativen Ansatz lernen, liebevoll, humorvoll und fördernd mit inneren Anteilen umzugehen.

Dein Astrologisches Geburtsradix – ein Angebot des Universums: Nutze die tiefenpsychologische und lösungsorientierte Sichtweise auf deine Persönlichkeits-Entfaltung:
_Sinn und Lebensaufgaben
_Partnerschaft 
_Anstehende Jahresthemen in der Jahresanalyse. 


02  Bestehende Paarbeziehung und Single mit Wunsch nach Paarverbindung 

Bewusst Paar sein – mehr Paar-Bewusstsein:
Euer Anliegen, mehr  Lebensqualität in Paar-Beziehung zu leben.

Standortbestimmung: Wo stehen wir und wo gehen wir hin im Paar-Bezug?

Wie fühlen wir uns wohl und was würden wir gerne verändern?

Entscheidungen beinhalten Konfliktpotenzial:
Familiengründung? Neuorientierung? Loslösung? Und?

lose-lose: Sich durchsetzen und grundsätzlich „recht-haben-wollen“ polarisieren die Situation oft unnötig.

win-win: Das eigene Erleben mitteilen und sich einfühlbar machen für den anderen; Zur Entspannung beitragen, sich im anderen erkennen.

Die Wahrheit des Paar-Zusammenseins, die nur zu zweit zu entdecken ist.

Die Paardynamik erkennen.

Den Kreis der immer gleichen Muster durchbrechen, neue Erfahrungen zulassen

Die sexuelle Entwicklung eines jeden berücksichtigen und fördern.

Beziehung lebendig und dynamisch gestalten.

Das Astrologische Charakter-Profil: Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Integrale Paararbeit – das höchste gemeinsame Potenzial entwickeln. 

Neue Zeit: Unser individuelles Entwicklungspotenzial wird aktiviert durch Seelenpartner@Innen. 


03  Familiendynamik – Familienklärung: 
Mehrgenerationale (Psycho)Traumatologie

Wo ist dein Platz?
Wo/rin empfindest du Zugehörigkeit und Geborgenheit?

Der Familienstammbaum – das Genogramm: Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, Geschwisterkonstellation, Halbgeschwister, frühere Einflüsse auf dich und andere im System.

Eine schwierige Geburt, die Umstände und Einflüsse, vorgeburtliche Belastungen.

Familienaufträge und Generationen-Transparenz,
Übernahme von (genetischen) Mustern, die Dynamik in Familien.

Bindungstraumen; Der Einfluss von den Erziehungspersonen auf die Kinder und die Prägung der Kinder durch die Beziehung der Erziehungspersonen untereinander.

Bindungssystem-Traumen; Die Folgen von Krieg, Vertreibung, Flucht und Ver/w/Irrungen  in den Blick nehmen. Verstrickungen im Sippensystem drängen nach Lösungen und Frieden für die jetzige und kommende Generationen. 

Systemische Betrachtung bei Umbrüchen wie Tod, Erkrankung, Verschwinden eines Familienmitgliedes. Erbangelegenheiten, Adoptionen, Patchwork-Family-Gründung.


04  Babys, Kinder Traumapädagogik /Traumafachberatung zertifiziert DEGPT/FVTP und I.B.T. ® – ich bin derzeit in dieser Ausbildung

Ein direktes Arbeiten mit einem Baby, einem Kleinkind beziehungsweise des Vorschulkindes ist traumatherapeutisch möglich.

Die Arbeit beschränkt sich daher nicht auf eine Eltern-Beratung oder die Bearbeitung der Eltern-Kind-Beziehung, sondern teilt sich in drei Aspekte auf, die sich gegenseitig bedingen:

_Die Belastungen und Ressourcen der Bezugspersonen (einzeln, aber auch miteinander) in Bezug auf das Trauma des Kindes.

_Die Beziehung/Bindung zwischen den Bezugspersonen und dem Kind.

_Die traumatischen Belastungen und Ressourcen des Kindes werden betrachtet und in die Therapie integriert.


05  Frauen
Weiblich fühlend, männlich fühlend, oder?
Die „innere Frau“, der „innere Mann“,
Im Fokus: Sacred Sexuality/geheilte Sexualität, Lebenskraft/Life force, sich selbst im Körper bewohnen, Frieden zwischen den Geschlechtern.

In „intimeren Gesprächen“ arbeite ich vorrangig mit Frauen; Mit Männern nur, wenn ich sie bereits kenne, sie durch eine vertraute Empfehlung kommen… ODER „du als Mann“ ernsthaft an einer Entwicklung in dieser neuen Zeit interessiert bist:

Es geht um den Zugang zur männlichen Identität, um die Klärung der Vater- und Mutter-Beziehung, um Würde, Verletzlichkeit und Raum haltende Präsenz, um in der Lage zu sein, die sozialen Herausforderungen in diesen Zeiten, bei aller gefühlten Unterschiedlichkeit zu Frauen, mit zu tragen.

Frühe Erfahrungen in der Kindheit prägen Frauen und Männer im Verhalten und im sexuellen Ausdruck.

Was wird von dir erwartet?

Von deinen Eltern, Großeltern, der Sippe, der Religionsgemeinschaft, deinem Partner, deines sozialen Umfeldes, von deinen Kindern?

Was sind Auswirkungen von deinen (früheren) Erfahrungen mit der Menstruation, mit Sexualität? Was ist dein heutiger Bezug zum DU im Single-Status oder in einer Partnerschaft?

Welche Rolle hast du gelernt einzunehmen?

Welche Persönlichkeits-Muster begegnen dir immer wieder bei PartnerInnen?

Was erlebst du als unfrei, schuldhaft und schambesetzt?

Wovon möchtest du dich lösen?

Was brauchst du, um dich selbst klarer zu sehen und mutig zu sein?

Was dich möglicherweise noch beschäftigt: Das Älterwerden, die Wandeljahre und hormonelle Veränderungen;  Verlust, Enttäuschung mangelnder Selbstwert?

Tiefes Thema Kinderwunsch und bisher unerfüllter Kinderwunsch.

Was sind deine Wünsche und Sehnsüchte?


06   Tiefenpsychologische und lösungsorientierte astrologische Beratung

Unterstützt dich dabei, sich selbst zu ergründen und mit dem Leben zu fließen.

Das Horoskop kann Orientierungshilfe bieten bei Lebensfragen:

_Erkenntnisse zur eigenen Persönlichkeit und zur Potenzialentfaltung schenken.

_In der Partnerschaftsanalyse Stärken und Projektionen zueinander aufzeigen.

_In der Jahresanalyse wird das „Angebot des Universums“ für das folgende Jahr in den Fokus genommen.


07   Übergänge – Sinnkrise, Sterben, Verlust und Trauer:
Als Sterbe-/Trauer-/Lebensamme® begleite ich dich:

Zeit und Raum, um Ausdruck für deine Gefühle zu finden:

Im Abschied schöpfe Kraft für einen hoffnungsvollen Neuanfang, um dich wieder mit dem Leben zu verbinden.

Ich bin für dich da.

Bei Körperlichen und psychischen Umbruchszeiten, nach medizinischen Diagnosen, bei Verlust von Körperfunktionen, in den Wechseljahren.

Verlust von Arbeitsplatz, Trennungen.

Längst verarbeitet geglaubte Abschiede, die wieder in dir aufsteigen, frühe Verluste, „verlorene Liebe“.

Lebenskrisen und Lebensgefährdung.

Plötzliche Todesfälle (Unfälle, Suizid).

Konfrontation und Umgang mit der eigenen Sterblichkeit.

Vorereitung auf das eigenen Sterben: Eigene Wünsche herausfinden und auch ganz pragmatische „Formular/Hürden“ in den Blick nehmen.

Das Sterben in deinem Umfeld: Tod oder voraussichtlich baldiger Tod eines nahen Menschen.

Schwellenzeit in den letzten Tagen vor dem Sterben.

Planung der Trauerfeier.

Die Zeit danach: Klärung der Beziehung zum/r Verstorbenen und Verlust-Verarbeitung.

Trauerbegleitung im ersten Trauerjahr und auch danach in einer Einzelstunde und/oder in der Trauergruppe. 

Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen.

Schwangerschaftsabbruch, fehlgeborene Kinder, totgeborene Kinder, Tod von Babys und Kindern.

Abschied von verstorbenen und sterbenden Tieren.

08 Transformation

Mit etwas Höherem und Weiterem in Verbindung kommen – unabhängig von allem menschlichen Leid steht uns diese Kraft zur Verfügung:

Für jede Seele gibt es einen „bestimmten“ Pfad, dem sie in ihrem Leben folgen sollte. Jeder menschlichen Seele wird die Gelegenheit geboten, dem Pfad des geistigen Fortschritts, der inneren Entfaltung zu folgen und sich für jene Reise zu rüsten, die in ausgeglichenere oder sogar glücklichere Gefilde führt.

Diese Reise, der Pfad, beginnt nicht mit der Geburt und endet auch nicht mit dem physischen Tod.

Auf deinem Weg gibt es deutliche Wegweiser, damit du Wandernder/ du Wanderin an dein Etappen/Ziel gelangen kannst:

Finde den Pfad und pflege deine Spiritualität wie ein Gärtner/eine Gärtnerin eine Pflanze pflegt.

Finde deine Verbindung zum Leben.

Ankommen und geborgen sein in sich und im Universellen.

Wahrnehmung aus dem Raum der Stille.

Übergänge bewusst erleben mit erdverbundener Spiritualität und Hingabe an das Leben.

Die große Freiheit: Aus Wandlung gestärkt hervorgehen für die nächsten eigenen Schritte in der Biografie.

Miteinander, füreinander. Gemeinsam, statt einsam. Das Ganze ist mehr als die Summe von Einzelnen. In kleinen Gruppen und in gemeinsamer Ausrichtung an der stillen, ewigen Kraft kannst du so viel mehr über dich erfahren und dich stärken.


09  Im Garten der Natur

Standortbestimmung und Entscheidungsfindung –
Eintauchen in die Weisheit der Natur. 

Reine ätherische Öle und Pflanzentinkturen können dich balancieren, stärken und dich liebevoll umhüllen.

Nachdenken, Ruhe suchen, Energie tanken, in achtsamer Zwiesprache den Zugang zum natürlich Wesentlichen finden.

Klärung und Ordnung schaffen durch magnetische Ausrichtung, Arbeit mit den Elementen und des Medizinrades.

Sich erweitern, Überblick gewinnen und Antworten auf offene Fragen finden.

Initiatische Naturarbeit, schamanische kraftvolle Körperhaltungen und weitere schamanische Elemente, die dir Halt geben und dich stärken.

Es darf sich verbinden was sich verbinden möchte, lösen was sich lösen möchte.


10  Supervision 

Nach über 10 Jahren als Ausbilderin und Supervisorin für die lösungsorientierte Beratung  am Systembrett, im  Neuroimaginativen Gestalten einschließlich körper/somatischem Scan, der Genogramm Arbeit und Systemischem Stellen u.a. Familienstellen (einschließlich mehrgenerationaler Traumata), kathathymer Bild-Imagination und Matrix step by step:

In Kürze und Intensität gebe ich dir Perspektiven und hilfreiche nächste Schritte zu deinem Beratungsstatus beziehungsweise deiner Beratungs-Position.

Die Sichtweise aus der  Meta-Perspektive und der Body-Scan erweitern deine subjektive Sicht und Wahrnehmung nachhaltig.

Die Kunst, im Berufsalltag Überblick, Einblick, Durchblick und Ausblick zu gewinnen.

Mit Distanz und Ruhe schwierige Situationen betrachten. 

Klärung finden und Ideen und Visionen erarbeiten.

Berufliches reflektieren, verborgene Quellen in sich aufspüren.

Oasen entdecken und so für Probleme individuell passende Lösungen finden.

Liebevoll gespiegelte provokative Sichtweise verleiht Flügel: Sich selbst auf den Arm nehmen, dann werden es andere nicht tun.


11  Körperbehandlungen

Bei Versicherung durch Privatkassen und bei privaten Zusatzversicherungen sind meine Leistungen/medizinische Behandlungen in der Regel abrechenbar.

Die Höhe der Erstattung von der Krankenkasse kläre bitte mit deinem Versicherungsgeber ab.
Bitte spreche mich vor der Behandlung darauf an.

Gutscheine für Körperbehandlungen verschenken –
Wohlfühl-Geschenke machen Freude.

Du kannst per Paypal, Überweisung oder Bar einen Gutschein erwerben. Ich sende ihn dir zu oder bringe ihn dir vorbei. Bitte kontaktiere mich per email info@birgitsinn.de, ich rufe zur Beratung zurück.

Du erhältst Gutscheine ab einer Behandlungsdauer von 60 Minuten
(90 und 120 Minuten sind auch möglich)

_Craniosacral-Behandlung (diese Behandlung kann mit Kleidung durchgeführt werden).

_Statik-Ausrichtung/Dorn-Breuss Behandlung und Fussreflexbehandlung

Gutscheine für Balancing-Anwendungen verschenken – 
Du erhältst Gutscheine ab einer Behandlungsdauer von 60 Minuten (90 und 120 Minuten sind auch möglich)

_Symphony of Cells – Aromatische Düfte hüllen dich ein – Behandlung mit reinen Ätherische Ölen

_Traditonelle Ayurveda mit Tailam-Öl und Marma-Punkte Aktivierung

_Traditionelle Lomi-Lomi getragen im Hawaiischen Körperflow

Fokus auf Fuss-/Bein-/Nacken-/Rücken-/Bauch-/Gesichts-/Behandlung für die Session sprechen wir zu Beginn der Behandlung ab.

12  Zur Seminarübersicht 

„Eine Gemeinschaft ist nicht die Summe von Interessen,
sondern die Summe an Hingabe“ (Exupéry)

Wo stehst du?
Wo möchtest du hin?
Ich begleite und unterstütze dich auf deinem Pfad.

Zur Einzelsession – Präsenz oder Online

Bildrechte: Copyright:

© 199033164_l_normal_none 123rf

Miteinander, füreinander. Gemeinsam, statt einsam. Das Ganze ist mehr als die Summe der Einzelnen. In kleinen Gruppen und in gemeinsamer Ausrichtung an der stillen, ewigen Kraft kannst du so viel mehr über dich erfahren und dich stärken.

In einer Einzelsitzung kann ich individuell auf dich eingehen: Spirit, Geist, Emotionen, Körper. Wo stehst du? Wo möchtest du hin? Ich begleite und unterstütze dich auf deinem Pfad.

Nach oben scrollen